Fernab von den Metropolen der Welt ist mitten im schwäbischen Idyll Atlantis wieder erstanden. Das Atlantis der modernen Industrie- und Dienstleitungsgesellschaft. Wie das antike Vorbild ein Hort der Kreativität, deren nie versiegende Quelle das bedingungslose Miteinander einer idealen Gemeinschaft ist.

Drei Jahre lang hat Roman Klis, geistiger Vater der exzeptionellen Architektur, Bau- und Bürokonzepte gesammelt, analysiert und schließlich zu einer perfekten Symbiose geführt. Weil der Durchschnittseuropäer mehr als die Hälfte seines Lebens im Büro verbringt, sollte er sich dort auch wohl fühlen.

Atlantis zeigt, dass Philosophien Gestalt annehmen können. Das Gebäude, das Elemente des Zen-Stils aufgreift, spielt auf raffinierte Weise mit den Elementen Luft und Licht. Im Zentrum der architektonischen Inszenierung steht das Wasser: Sinnbild der mythischen Insel, des nie versiegenden Schöpfertums und der kreativen Energie.

Wie auch das von Platon erstaunlich detailliert beschriebene, sagenumwobene Eiland basiert die Architektur des neuzeitlichen Atlantis auf vollkommener Symmetrie. Herzstück des Bauwerks ist ein gläserner Kubus, an den sich zwei Flügel schmiegen, deren gewölbte Dächer an die sinnlichen Kurven eines Porsche erinnern.

Atlantis – das harmonische Zusammenspiel von Funktionalität, Ästhetik und Emotion. Eine Schönheit des Alltags, genau wie die dort entstehenden Produkte. Denn Roman Klis Design und SF eBusiness begleiten Sie durch Ihr tägliches Leben. Im Supermarkt, im Internet oder im Auto. Atlantis. Keine Fiktion, sondern Realität.